Auf halbem Weg: März 2018

Auf halbem Weg: März 2018

Der Monatsmittblick für den März fällt ein wenig knapper aus. Schuld ist – ihr ahnt es – die Leipziger Buchmesse samt Vorbereitungstrubel. Was bisher geschah: Fleißig sein! Obwohl ich – wie im letzten Blogbeitrag berichtet – derzeit noch immer kaum zum Schreiben...
Die Sehnsucht nach dem Schreiben

Die Sehnsucht nach dem Schreiben

Heute geht es nicht ums Schreiben. Heute geht es ums Nicht-Schreiben ‒ warum es dazugehört und warum das die Dinge nicht einfacher macht. Zwischen uns Autoren und dem Schreiben besteht ‒ so scheint es jedenfalls oft ‒ eine Art Hassliebe. Wir prokrastinieren endlos...
Über Ideen reden: Warum Austausch Gold wert ist

Über Ideen reden: Warum Austausch Gold wert ist

Schreiben ist ein einsames Geschäft. Wir Autoren sitzen tagein, tagaus in unseren schummrigen Dachkammern und schreiben an unseren Meisterwerken. Eine vertrocknende Topfpflanze ist unser einziger Gesprächspartner. Ab und an kommt natürlich noch unsere Muse vorbei und...
Auf halbem Weg: Februar 2018

Auf halbem Weg: Februar 2018

Hui, der Februar ist schon wieder zur Hälfte um! Zeit für den Monatsmittblick, der euch diesmal aus einem Meer aus Rotstiften und Sonnenstrahlen erreicht. Was bisher geschah: Kurzgeschichten Bisher war das Jahr 2018 für mich mit so vielen spannenden Sachen...

Diese Website verwendet Cookies. Sie können die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen