Das Lied des Sonnenkondors

Genre: Historischer Roman
Setting: Peru in den 1530er Jahren
Stand: Exposé, Leseprobe von 85 Normseiten

Die Spanier glauben den Handstreich der Eroberung des Inkareichs geglückt, doch dann flieht der junge Marionettenfürst und bereitet eine Rebellion vor. Niemand ahnt, dass der spanische Anführer Pizarro den Aufstand bewusst zugelassen hat, um einen eigenen Skandal zu vertuschen. Vier Menschen – ein inkaischer Krieger und seine ehrgeizige Frau, ein spanischer Conquistador und eine Spanierin in Waffen – halten jeweils ein Mosaikstück zur Wahrheit in den Händen. Aber werden sie ihr Wissen jemals zusammenbringen oder bis zuletzt nur ihre eigenen Ziele verfolgen?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies. Sie können die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen